Info

ABLAUF:
Woche 1Verteilung der Infoschreiben durch die Schule
Woche 1Eltern legen Benutzerkonto auf der Homepage an (einmalig)
Woche 1Erfassen der Kinder auf dem Benutzerkonto
Nach den Sportferien 2020Freischalten der Accounts / Info per Mail durch Elterngruppe
3. - 14. Februar 2020Kinder erstellen mit Hilfe der Eltern Wunschliste für die Kurse
24. - 28. Februar 2020Kinder buchen mit Hilfe der Eltern Freie Plätze - Kurse per Mail.
Eine Übersicht über die bereits bestätigten Kurse sind auf dem Benutzerkonto ersichtlich.
Woche 10Elterngruppe versendet definitive Kursbestätigungen per Mail sowie die Rechnung
9. - 13. März 2020Kurse zahlen per ebanking: CH25 0078 4222 0428 9670 8
30. März - 3. April 2020Juhuii, der Ferienpass findet statt!
WICHTIGE INFORMATIONEN VON A - Z:
Abmeldung
 
Krankheitsbedingte Absagen müssen durch die Eltern dem Kursleiter mitgeteilt werden.
AnmeldungDie Eltern richten ein Benutzerkonto ein und registrieren ihre Kinder mit Hilfe der Schritt für Schritt Anleitung für Eltern.
Danach buchen sie Kurse. Eine definitive Teilnahmebstätigung erfolgt per Mail an die Eltern.
Anmeldung verpasstKontaktieren Sie die Ferienpass - Verantwortliche Susanne Stäheli
BenutzerkontoDie Eltern haben auf dem Benutzerkonto stets den Überblick über die Kurse ihrer Kinder - Wünsche oder Bestätigungen.
BezahlungDie bestätigten Kurse werden per e - banking bezahlt.
Für verpasste Kurszahlungen wird ein Unkostenbeitrag von 5.- erhoben.
Definitive AnmledungenAuf dem Benutzerkonto findet man nebst der Wunschliste auch die definitiven Anmeldungen.
Sind Kurse unter "Definitive Anmeldungen Ihrer Kinder" nicht aufgeführt, können sie aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl leider nicht stattfinden.
E-bankingElterngruppe Müllheim
CH25 0078 4222 0428 9670 8
FahrgemeinschaftenDie Anreise an den Treffpunkt gemäss Kursausschreibung ist Sache der Eltern. Fahrgemeinschaften schonen die Umwelt und das Zeitbudget der Eltern!
FotorechtDas Ferienpassteam sowie die Kursanbieter machen Fotos. Einige Bilder werden unter www.ferienpass-muellheim.ch und unter  www.elterngruppe-muellheim.ch  veröffentlicht. Sollten Sie als Eltern damit nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren, damit wir das betreffende Foto löschen können. Zudem haben Sie die Möglichkeit, uns im Voraus mitzuteilen, dass Ihr Kind nicht fotografiert werden darf.
Freie PlätzeDie Liste wird durch die Elterngruppe verschickt.
Wünsche für "Freie Plätze" müssen per Mail an die Administratorin geschickt werden.
Die aktuelle Übersicht über bereits bestätigte Kurse findet man auf dem eigenen Benutzerkonto.
FundsachenAn Kursen liegengebliebene Gegenstände können bis Ende April 2019 bei Susanne Stäheli abgeholt werden.
HaftungDie Versicherung ist Sache der Teilnehmer bzw. der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters. Die Elterngruppe Müllheim lehnt jegliche Haftung gegenüber den Organisatoren und den Teilnehmern ab.
Helfer und HelferinnenEs werden immer wieder Helfer und Helferinnen gebraucht! Ein Klick beim Helferfeld bei der Anmeldung und ...... wir danken Ihnen für Ihr Mitwirken und Ihr Engagement zugunsten des Ferienpasses!
Homepage der ElterngruppeUnsere Adresse lautet www.elterngruppe-muellheim.ch. Dort finden Sie weitere Informationen über unseren Verein, sowie auch Ferienpassfotos.
KursbestätigungenDie per E - Mail zugestellten Kursbestätigungen enthalten sämtliche Detailangaben zu den gebuchten Kursen.
KursformularEs gibt mehrere Möglichkeiten an das Formular zu gelangen, siehe "Spielregeln".
Kurs anbietenAlle Informationen finden Sie dazu unter "Spielregeln".
PreiseEs gibt 2 Kategorien von Preisen:
  • vergünstigte Mitgliederpreise
  • reguläre Nichtmitgliederpreise
PrioritätenDie Prioritäten können bei der Wunschliste mit Hilfe der grünen Pfeile geändert werden.
Ein Klick nach oben oder unten verändert die Liste.
TeilnahmeDer Ferienpass Müllheim ist ein attraktives Ferienangebot für Müllheimer Kinder vom 1. KIGA bis zur 6. Klasse.
TeilnehmerzahlFür alle Angebote gibt es eine maximale Teilnehmerzahl. Diese richtet sich nach den Betreuungsmöglichkeiten und den Platzverhältnissen der Kursanbieter und kann nicht überschritten werden. Sind Kurse ausgebucht entsteht eine Warteliste, welche im Falle einer Abmeldung zum Tragen kommt.
VerpflichtungAngemeldete Kinder sind verpflichtet an den Kursen teilzunehmen und regelkonform mitzumachen.
WartelisteBei ausgebuchten Kursen entsteht automatisch eine Warteliste, welche im Falle einer kurzfristigen Abmeldung zum Tragen kommt.
ZuteilungDie Zuteilung erfolgt per Zufallsprinzip und unter Berücksichtigung der Prioritäten.